09.01.2016 - VORRUNDE

Elfer Klub, Frankfurt am Main



SPH Bandcontest 2016 - Vorrunde (09.01.2016, Elfer Klub, Frankfurt am Main)

Ein dickes Herzlich Willkommen zu unserer ersten Show diesen Jahres in Frankfurt!

Den Anfang heute machten ALJOSCHA CREMA & BAND aus Darmstadt. Mit feinem Pop-Rock-Jazz wurde der Abend eröffnet. Sehr auffällig waren hier die starken Jazz- und Funk-Einflüsse. Schnell war klar, dass es sich um sehr talentierte Musiker auf der Bühne handelte! Die harmonierenden Stimmen der Sängerin und Aljoscha rundeten das ganze ab. Trotz dem großen Zuspruch des Publikums reichte es heute leider nicht. Schade, aber noch viel Erfolg!

Als nächstes betraten NIK & THE MOJOS die Bühne. Das Trio aus Fulda wartete mit Rock `n` Roll- Blues auf. Kaum, dass der erste Ton erklang, wurde man von einem Flashback in die 50er ereilt. Sowohl musikalisch als auch stimmlich hätte man diese Jungs ohne Zweifel dort einordnen können. Durch ihr sympathisches Auftreten, konnte man nicht anders, als das ein oder andere mal zu schmunzeln. Definitiv geeignete für ruhige Abende im Sommer, wenn man auf einer Wiese liegt! Leider auch hier kein Weiterkommen, alles Gute euch!

Weiter ging es mit HipHop aus Marburg: FZIBIT & MRKAY gehörte jetzt die Bühne. Die beiden sympathischen Jungs hatten sich für heute Abend doppelte weibliche Unterstützung in Form von einer Sängerin, die die Refrains untermalte und einem Mädel am Laptop, dass sich um die Samples der beiden kümmerte. Der aufmerksame Zuhörer kam nicht drumrum zu bemerken, dass die beiden Rapper ihre Texte mit Herz schrieben und man sich vielleicht mit dem ein oder anderen sogar identifizieren kann. Schade, dass es heute das Aus war! Alles Gute weiterhin!

Nun war Progressive Metal aus Frankfurt an der Reihe, serviert von END OF SENSE! Was sofort ins Auge sprang: 3! Keyboards! Bedient von nur einem Mann! Ob das geht? Und ob! Die Keyboard-Parts und –Sounds waren perfekt in die Songstrukturen gesetzt und eingearbeitet, dazu noch gut gewählte und präzise Taktwechsel von allen Mitgliedern, tightes Schlagzeug, ein beeindruckendes Handling des Bassisten und krachende Riffs. Darüber die klasse Stimme des Sängers, der als Akzente öfters mal Growls verwendete, klasse! So sah es wohl auch das Publikum, also: Tagessieger! Ab in die nächste Runde, Glückwunsch!

LOVE’S LABOUR’S LOST aus Mainz stürmten nun die Bühne und zeigten, was Gothic Rock heißt! Melidiöse, aber doch härtere Songs erfüllten nun den Elfer, begleitet von einer düsteren Atmosphäre auf der Bühne, top! Die Jungs wissen, wie man ihr Genre inszeniert. Nicht nur, dass die Outfits stimmten, nein, auch Gestik und Mimik des Sängers bewiesen dies. Hinzu kommt noch, dass der Frontmann eine breite Stimmpalette bewies. Alles in allem ein gelungener Auftritt! Weiter in die nächste Runde!

Den Abschluss bildeten SLACK PILE aus Frankfurt. Mit Rock `n` Roll sollte der Abend beendet werden und das wurde er gebührlich! Eine unglaubliche Stimme heizte dem Publikum von Anfang an ein. Ohne Frage lebte die Band ihre Musik auf der Bühne aus! Schön zu sehen, dass alter 80er Jahre Rock`n`Roll mit Hard Rock auch heute noch ordentlich Stimmung machen kann. Wer bei dieser Band keinen Spaß hatte, hat definitiv was falsch gemacht! Jurysieger und auch in der nächsten Runde, Glückwunsch! 

Hier das Ergebnis im Detail:

 

Jury

Publikum

Durchschnitt

END OF SENSE

19,7 %

33,3 %

26,5 %

SLACK PILE

22,9 %

24,5 %

23,7 %

LOVE’S LABOUR’S LOST

17,4 %

18,5 %

18,0 %

ALJOSCHA CREMA & BAND

19,1 %

7,4 %

13,3 %

NIK & THE MOJOS

12,9 %

9,1 %

11,0 %

FZIBIT & MRKAY

8,0 %

7,1 %

7,6 %

 

Verfasser: Steven Hill // SPH
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 09.01.2016

Tickets

Download Flyer

Facebook Event