13.02.2016 - VORRUNDE

Elfer Klub, Frankfurt am Main



SPH Bandcontest 2016 - Vorrunde (13.02.2016, Elfer Klub, Frankfurt am Main)

An so einem regnerischen Tag findet man sich doch gerne im Elfer ein, um fünf grandiose Künstler zu genießen!

Den Abend eröffnete der Solo-Act NINO HELFRICH! Wer jetzt an Singer-Songwriter denkt, hat weit gefehlt. Dieser junge Mann aus Mainz präsentierte Instrumental Metal vom allerfeinsten! Durch Samples unterstützt flogen seine Finger über die Gitarre. Tappings, Sweap-Picking, alles was das Gitarristen-Herz begehrt. Und dennoch hatte jeder Song seinen ganz eigenen Klang, hervorragend! Den letzten Song, den er performte entstand sogar in Zusammenarbeit mit dem berühmten US-Gitarristen Angel Vivaldi! Holla! Leider trifft Technik nicht immer den Geschmack des Publikums und somit mussten wir uns schweren Herzens von Nino verabschieden. Alles Gute dir weiterhin!

Mit Alternative Rock aus Offenbach waren nun PHONOSKOPE an der Reihe! Antreibendes Songwriting, das mit Sicherheit jeden Kopf zum Nicken brachte, fällt bei dieser Band als erstes auf! Begleitet von einer charakteristischen, aber auch sehr guten, Stimme des Sängers legte diese Jungs ein solides Programm an den Tag. Ab und zu wurden gekonnte Soli als Akzente eingebracht, während im Hintergrund der Drummer sein Können durch geschickte Fills an den Toms oder Becken bewies! Leider mussten wir auch hier Abschied nehmen, viel Erfolg euch noch!

Als nächstes waren KLANGSTURM an der Reihe! Die Pop-Rock Band aus Gießen wurde gebührend vom Publikum begrüßt und das zurecht! Nicht nur, dass die Band wunderbar zusammen spielte, das Songwriting war auch sehr gut durchdacht, was man an gekonnt gesetzten Akzenten und Tonartwechseln erkannte. Die Stimme der Keyboarderin harmonierte mit der des Sängers, welcher nicht nur sehr charismatisch war, sondern auch wusste, das Publikum anzusprechen! Alles in allem eine runde Sache, verdient eine Runde weiter!

Der nächste Act wurde lautstark von seinen Fans begrüßt: LEIDBILD aus Frankfurt selbst! Mit Deutschrock machte die Band ordentlich Stimmung. Die röhrige Stimme des Sängers, der auch sonst auf der Bühne ordentlich abging, trieb das Publikum an, zu hüpfen, tanzen und die Köpfe zu schwingen! So muss das ja auch! Die Songs der Band eigneten sich auch klasse dafür, mitzumachen und zu singen. Außerdem wusste der Frontmann der Band, wie er ihre Fans motivieren konnte, top! Publikumssieger und eine Runde weiter!

Den Abschluss bildeten OMEGA VIBE aus Gießen. Mit Metalcore sollte dieser Abend laut zu Ende gehen! Durch verschiedene Samples unterstützt knallten jetzt Breakdowns und melodiöse Parts im Wechsel durch den Elfer! Klasse Zusammenspiel und top Songwriting bilden schon einmal ein gutes Grundgerüst! Der Frontmann wusste durch verschiedene Variationen sowie Clean-Gesang zu überzeugen, wobei auch der Gitarrist und Bassist mit klasse Clean-Vocals aufwarten konnten. Gegen Ende ihrer Performance bemerkte man noch neuere Einflüsse, wodurch man einen Einblick auf zukünftige Songs erwarten könnte. Weiter so Jungs, wir sehen uns in der nächsten Runde!

Hier das Ergebnis im Detail:

 

Jury

Publikum

Durchschnitt

LEIDBILD

15,1 %

30,1 %

22,6 %

KLANGSTURM

20,3 %

22,2 %

21,3 %

OMEGA VIBE

24,7 %

17,1 %

20,9 %

PHONOSKOPE

18,0 %

20,2 %

19,1 %

NINO HELFRICH

21,8 %

10,5 %

16,1 %

 

Verfasser: Steven Hill // SPH
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 13.02.2016

Tickets

Download Flyer

Facebook Event