12.03.2016 - STADTFINALE

Elfer Klub, Frankfurt am Main



SPH Bandcontest 2016 - Stadtfinale (12.03.2016, Elfer Klub, Frankfurt am Main)

Und wieder einmal sind wir im Elfer! Auf einen guten Abend!

Den Anfang machten MAKIA mit ihrem Latin-Funk-Rock! Ohne Frage macht diese Band einfach nur gute Laune, sowohl durch ihre Musik, als auch durch ihr Auftreten auf der Bühne, wo sie schon alleine ordentlich Party machten. Zurecht, da hier alles stimmte! Auch kamen MAKIA bei den frühen Besuchern gut an, nur leider reichte es heute nicht, schade! Aber wir sind sicher, dass bei euch noch einiges kommt!

Als nächstes waren ANOTHER TIMELAPSE mit Modern Metal an der Reihe. Schön hier zu hören: der gekonnte Einsatz von Samples! Diese harmonierten wunderbar mit den Songs und dem sauberen Zusammenspiel der Band, klasse! Man merkte sofort, dass die Jungs wussten, wie man Stimmung macht, spätestens allerdings als wir so früh am Abend schon eine Wall of Death sehen durften, top! Doch auch hier reichte es heute leider nicht, schade!

Weiter ging es nun mit SLACK PILE! Wie gewohnt haute diese Band schönen 80er Hard Rock raus. Und das auch ohne Umschweife: Kaum dass sie auf der Bühne standen war die Stimmung da! Kein Wunder, SLACK PILE sind unglaublich sympathisch und die Stimme des Sängers ist einfach der Knaller! Aber das ist ja nicht alles, musikalisch und spielerisch ist die Band top und professionell! Doch leider reichte es heute nicht, sehr schade! Weiterhin alles Gute!

Und professionell ging es weiter: END OF SENSE wussten mit Progressive Rock zu überzeugen. Grandioses Zusammenspiel und Songwriting, welches einem die Ohren flattern lässt, stehen hier auf der Tageskarte. Mit Hilfe der Keyboards wurden hier regelrecht atmosphärische Songs geschaffen, die durch den facettenreichen Gesang untermalt wurden. Wunderbar! Verdient in die nächste Runde!

Passend ging es jetzt mit Progressive Metal weiter: CHASED CRIME waren an der Reihe! Auch hier wurde Fans der anspruchsvollen Musik einiges geboten! Von Polyrhythmen bis hin zu komplizierten Riffs war hier alles dabei! Das Keyboard lieferte die passenden Akzente dazu, der Gesang rundete alles wunderbar ab. Was sollte man mehr wollen? Der Bass drückte die gekonnten Gitarrenriffs ordentlich nach vorne, hier stimmt einfach alles. Ebenfalls verdient in der nächsten Runde!

Düster ging es weiter mit LOVE’S LABOUR’S LOST! Diese Band wusste ihren Gothic Rock in Szene zu setzen: Top Bühnenbild, ordentlich viel Nebel und die absolut passende Stimme dazu, klasse! Ohne Frage wissen die Jungs, wie sie sich zu präsentieren haben. Ohne Frage ein reibungsloses Zusammenspiel und abwechslungsreiche Songs, top! Doch auch leider hieß es heute Abschied nehmen, schade!

HEROES DE JANEIRO beendeten diesen genialen Abend! Ihr Genre beschreiben sie als Experimental Alternative Rock Blues. Klingt erstmal seltsam, aber irgendwie doch passend. Auch hier war viel Polyrhythmik zu beobachten, aber ebenso viele andere Einflüsse. Am auffälligsten sind aber wohl die Stimmen der beiden Sänger. Während einer der beiden eine klare, etwas höhere Stimme hat, hielt der andere mit einer Bariton-Tonlage dagegen. Beides für sich unglaublich gut, in Kombination ein Ohrenschmaus! Klasse! Ebenfalls in die nächste Runde!

Hier das Ergebnis im Detail: 

 

Jury

Publikum

Durchschnitt

CHASED CRIME

15,2 %

22,1 %

18,7 %

END OF SENSE

14,8 %

22,6 %

18,7 %

HEROES DE JANEIRO

15,6 %

16,4 %

16,0 %

SLACK PILE

14,8 %

9,9 %

12,4 %

MAKIA

16,4 %

8,2 %

12,3 %

LOVE’S LABOUR’S LOST

11,9 %

12,3 %

12,1%

ANOTHER TIMELAPSE

11,3 %

8,4 %

9,8 %

 

Verfasser: Steven Hill // SPH
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer STADTFINALE - 12.03.2016

Tickets

Download Flyer

Facebook Event