07.05.2016 - STADTFINALE

Alte Feuerwache, Duisburg



SPH Bandcontest 2016 - Stadtfinale (07.05.2016, Alte Feuerwache, Duisburg)

Den Anfang an diesem musikalisch bunten Abend machte das Power Rock-Trio 7THDAWN, das dem Publikum mit einer breiten Soundpalette, dem guten Zusammenspiel und der kräftigen Lead-Stimme ordentlich einheizte. Darüber hinaus gab es hier atmosphärische Delay-Sounds sowie fette Gitarrenriffs auf die Ohren. Leider hat es an diesem Abend nicht für den Einzug in die nächste Runde gereicht. 

Die zweite Band des Abends, UNTER LINDEN, gab ein Akustik-Pop-Set zum Besten, das unter die Haut ging. Die durchdachten und tiefgründigen Texte, das hervorragende Songwriting und das saubere Zusammenspiel führten in der Summe zu einer Darbietung, die ebenso unterhaltsam wie egreifend war. Als verdienter Gewinner der Wildcard steht das Trio, das normalerweise als Quartett unterwegs ist, nun im Regionalfinale. Herzlichen Glückwunsch! 

Bei dem Rockbrett, das TYLER LEADS an diesem Abend ablieferte, stimmte einfach alles. Neben der Power-Stimme des Lead-Sängers und der bombastischen Bühnenshow boten TYLER LEADS starke Refrains, viel Abwechslung und einen brachialen Gesamtsound. Diese Jungs lieben und leben Rock ‘n‘ Roll und haben das Zeug dazu, auch überregional auf sich aufmerksam zu machen. Als Jurysieger und Gesamtzweiter steht TYLER LEADS im Regionalfinale des SPH Bandcontests. Sauber! 

Die Elektro-Pop-Rock-Truppe, BLUE HOUSE, sorgte von der ersten bis zur letzten Sekunde ihres Sets für eine groβartige Stimmung im Publikum und wussten mit gelungenen Animations-Einlagen und eingängigen Melodien zu gefallen. Die sympathischen Jungs von BLUE HOUSE errangen den Publikumssieg und durften sich als Gesamtsieger des Abends ordentlich feiern lassen. Ab ins Regionalfinale!

Das Garagen-Rock-Trio, THE WELLBRED BASTARDS, haute ein extrem dynamisches Set raus, das nicht nur direkt ins Ohr, sondern auch mitten ins Gesicht ging. Die sehr guten Arrangements, der individuelle und kreative Stil sowie der mitreiβende Gesamtsound machten die Show von THE WELLBRED BASTARDS zu einem Erlebnis, das man so schnell nicht wieder vergisst. Als Gesamtdritter dürft auch ihr schon mal die Sachen für das Regionalfinale packen. Herzlichen Glückwunsch.

WORDS OF AGONY, die vorletzte Band des Abends, gab ein Metalcore-Set zum Besten, das vor allem von der mächtigen Shout-Stimme des Sängers, überzeugenden Samples und einer groβen Portion unbändiger Energie getragen wurde. Hinzu gesellten sich unter anderem noch eine sehr ordentliche Bühnenshow und ein heftiger Bass-Sound, der klanglich für das Fundament sorgte. Leider hat es diesmal insgesamt nicht für den Einzug in die nächste Runde gereicht. Weiter machen!

FUJIN betrat an diesem Abend als letzte Band die Bühne und präsentierte ein Rock-Brett, das dank der sauberen Vocals, des differenzierten Gesamtsounds, der spannenden Bridges und der äuβerst tighten Drums einen sehr positiven Eindruck hinterlieβ. Leider hat es dennoch am Ende des Abends nicht für ein Weiterkommen gereicht. Wir hoffen, dass ihr am Ball bleibt und bald wieder was von euch hören lasst.

 Hier das Ergebnis im Detail:

Band

Jury

Publikum

Durchschnitt

Platzierung

7thDawn

13.32%

6.46%

9.89%

7

Blue House

11.51%

37.45%

24.48%

1

Fujin

16.48%

3.87%

10.18%

6

The Wellbred Bastards

14.22%

14.21%

14.21%

3

Tyler Leads

17.38%

15.13%

16.26%

2

Unter Linden

14.22%

11.99%

13.11%

4

Words of Agony

12.87%

10.89%

11.88%

5

 

 

Verfasser: Buendia Rodriguez Daniel // SPH
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer der Stadtfinale am 07.05.2016

Tickets

Download Flyer

Facebook Event