03.04.2016 - VORRUNDE

Zwölfzehn, Stuttgart



SPH Bandcontest 2016 - Vorrunde (03.04.2016, Zwölfzehn, Stuttgart)

Am ersten Aprilwochenende fand die vorletzte Vorrunde in Stuttgart im Zwölfzehn statt. Bei warmen Frühlingswetter war die Veranstaltung an dem Abend sehr gut besucht und letztendlich sechs Bands zeigten ihr Können. 

Den Anfang machten LEFTED aus Stockach. Die Jungs spielen Metal Core und stiegen sehr kraftvoll in ihre Show ein. Schwere Gitarrenklänge zu tighten Beats bildeten das Fundament, welches von dem high-pichted Screaming abgerundet wurde. Sie performten ihre runden Songs in einer soliden Show, welche dennoch ausbaufähig ist. Der schon gut mit Besuchern gefüllte Saal war schon gut gefüllt die die ersten Fans „tanzten“ dem Genre entsprechend mit. Am Ende des Abends dürften sie sich über den 3. Platz freuen. 

Anschließend kamen MASSIVE REVENGE aus Göppingen. Sie machten lautstärkemäßig da weiter, wo die vorherige Band aufgehört hatte und spielten schönen Metal / Post Hardcore. Der fehlende Bass wurde von tiefen Gitarrenklängen kompensiert, konnte aber nicht vollkommen ersetzt werden. Dafür glänzte der Drummer, welcher mit einem tighten Beat und hämmernden Bass-Kicks eine super Grundlage bildete. Leider reichte es nur für Platz 4, jedoch entschied sich die Jury dazu, der Band eine Wildcard zu vergeben und sie ebenfalls in die nächste Runde zu schicken. 

Vor der Halbzeit kamen HUNTTHEHUNTER auf die Bühne. Aus Schorndorf brachten sie Dutzmukke bzw. Modern Metal mit und rockten ebenfalls ordentlich die Bühne. Mit einem schönen melodischen Intro stiegen sie in ihre Show ein. Immer wieder wurde dem Publikum schöne Gitarrensoli geboten, welche auch durch sauberes Tapping dargeboten wurde. Eine sehr schöne Performance der Band welche zuletzt zum 2. Platz führte. 

Nun waren HELIMOPED an der Reihe. Die Jungs direkt aus Stuttgart kommend lösten sich ein wenig von der „harten“ Musik und legten nun Rock/Funk/Alternative auf. Spätestens jetzt war der Saal komplett gefüllt und überzeugten mit ihrer genialen Musikalität. Der Bassist bildete ein super Bindeglied zwischen dem Drummer und dem Gitarristen und untermalte sowohl die tighten Beats als auch die harmonischen Gitarrenklänge. Obwohl die Band recht umfangreiche Genres angegeben hatte (wie oben zu lesen), bewegten sich die Jungs hauptsächlich im Bereich Funk. Sehr verdient durfte die Band als Jury- und Publikumssieger zum Schluss auf das Siegertreppchen steigen. 

Danach kamen MINUS ONE aus Schwäbisch Gmünd. Mit ihrem New Style of Metal heizten sie nochmal ordentlich die Location ein und die Fans waren voll und ganz mit dabei. Zu hören gab es hämmernde Beats mit kräftigen Gitarrensounds, welche von dem Gesang abgerundet wurden. 

Last but not least kamen EGAL aus Freiburg. Vorgewärmte durch einen Gig am Vortag präsentierten die Alternative Punk Rock mit deutschen Texten, welche gut verständlich rübergebracht wurden. Sie begannen mit einem schönen melodischen Anfang. Der Aufbau der Songs bildete ein schönes Arrangement, welche in der Show abwechslungsreich dargeboten wurden. Der Saal war trotz des Sonntagabends noch gut gefüllt und die Besucher hörten gespannt der Band zu. 

Als Fazit lässt sich der Abend als entspannt, laut und erfolgreich beschreiben. Den Gästen wurde eine sehr gute musikalische Qualität geboten. Ich wünsche allen Bands weiterhin viel Erfolg!!

Hier das Ergebnis im Detail:

Auswertung Jury  Publikum  Durchschnitt
Egal 15,1% 12,2% 13,7%
Helimoped 19,8% 26,4% 23,1%
Huntthehunter 19,4% 17,7% 18,5%
Lefted 18,5% 17,7% 18,1%
Massive Revenge 14,2% 16,1% 15,2%
Minus One 12,9% 10,0% 11,4%
Verfasser: Hilko Becker // SPH
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 03.04.2016

Tickets

Download Flyer

Facebook Event