16.09.2016 - REGIO-FINALE

Movie, Bielefeld



SPH Bandcontest 2016 - Regionalfinale (16.09.2016, Movie, Bielefeld)

Am 16.09.2016 standen nunmehr schon zum dritten Mal die Sieger des letzten Stadtfinales auf der Bühne, dieses Mal im Movie in Bielefeld.

Den fulminanten Anfang machten die Osnabrücker Jungs von PSAIKORILLAZ. Gleich mit ihrem ersten Song brachten sie das Movie zum Brennen und lockten das überraschte Publikum in die heiligen Hallen der Musik. Mit ihrem Alternative Metall legten sie einen perfekten Start hin. Besonders gut kam beim Publikum ein „Anti-ISIS“-Song an, bei dem sogar eine Performance mit dramatischer Gesichtsbemalung geboten wurde. Zurecht belegten PSAIKORILLAZ an diesem Abend den zweiten Platz und ziehen somit in die Pre-Finals ein.

Als nächstes wurden ein paar sanftere Klänge von den Bielefelder Lokalmatadoren MOE angeschlagen. Mit ihren sanften Folk-Klängen brachten sie auch den letzten Winkel des Movies zum Träumen. Mit ihrem Harmoniegesang machten sie ihren Auftritt zu etwas ganz Besonderem. Ab und an klang auch mal die etwas rauere Stimme des Frontmanns durch. Für ein Überraschungsmoment sorgte das perfekt inszenierte Xylophon. Leider hat es diesmal nicht für das Weiterkommen gereicht.

Mit Metallcore aus Löhne ging es mit AS OCEANS COLLIDE weiter. Mit einem eingespielten Backingtrack und einem regelrechtem WUMMS kam es zu einem spektakulären Anfang. Dieser Effekt ebbte auch während ihrer ganzen Show nicht ab. Mit dem gekonnten Zusammenspiel kam es dem Zuhörer so vor als würde diese Band seit vielen Jahren zusammenspielen. Die gezielten Schreie des Sängers brachten die gekonnte Performance zu einem Höhepunkt. Leider reichte es dieses Mal nicht für den Sieg.

Als viertes gingen die Jungs von TRUE STORY an den Start und ernteten schon für das Nennen ihres Heimatortes großen Applaus. Füchttorf!  Angesiedelt ist der Pop-Rock von TRUE STORY genau zwischen ruhigen und sanften Tönen mit Akustik-Gitarre und kräftigen Hardrock-Parts. Zwischenzeitlich überzeugten die Jungs mit ordentlichem Harmoniegesang. Unter kräftigem Jubel läuteten die Jungs den Endspurt des Abends an.

Eine unglaubliche Show brachten nun die Band BLOODSHED IN PARADISE aus Osnabrück über die Bühne. Mit aufgemalten Blutspritzern und einem verrückten Clown, der das Publikum anheizte, gab es Death-Metal vom feinsten. Musikalisch gab es einige Tempowechsel, die sehr gut vollführt wurden. Das Timing hat absolut gestimmt und neben melodischen Riffs gab es genügend Situation, in denen das Publikum zum Mitmachen animiert wurde. Verdient erreichte BLOODSHED IN PARADISE an diesem Abend den ersten Platz und ziehen somit in die Pre-Finals ein.

Mit Deutschrock aus dem Emsland wurde der Abend mit der Powergeladenen Band B.W.S. beendet. Die Jungs (und zeitweise auch Mädel) gaben auf der Bühne wirklich alles und heizten dem Publikum noch einmal richtig ein. Mit eingängigen Texten und schnellen Riffs rockten B.W.S. die Bühne im Movie. Für eine schöne Überraschung sorgte die junge Dame, die mit einer Trompete auf die Bühne kam und so für elegante Abwechslung sorgte. Ganz knapp schlitterten die Jungs am Pre-Finale vorbei.

Platzierung

Jury

Publikum

Durchschnitt

1

BLOODSHED IN PARADISE

18,9%

22,8%

20,8%

2

PSAIKORILLAZ

22,5%

12,0%

17,3%

3

B.W.S.

15,8%

18,5%

17,2%

4

AS OCEANS COLLIDE

15,6%

16,8%

16,2%

5

TRUE STORY

11,7%

17,5%

14,6%

6

MOE

15,6%

12,5%

14,0%

 

Verfasser: Tim Oesterheld // SPH Bandcontest
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer REGIO-FINALE - 16.09.2016

Tickets

Download Flyer

Facebook Event