18.02.2017 - VORRUNDE

Hangar 49, Berlin



SPH Bandcontest 2017 - Vorrunde (18.02.2017, Hangar 49, Berlin)

30 Minuten vor der Zeit ist des Musikers Pünktlichkeit. So standen fast alle Bands bereits eine halbe Stunde zu früh vor dem Hanger 49, was mich riesig freute. So konnten sich alle schon mal kennen lernen und die ein oder andere Musiker Anekdote austauschen. 

Los ging es mit MOTO. Sehr ausgewogene Arrangements aus der Genre Yé-Yé schafften eine super Atmosphäre unter den Zuschauern. Sängerin Svenja Wolter brillierte mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und französischen Texten. Als die Band zum Ende kam, verflog auch langsam das Gefühl Pariser Luft zu schnuppern – ich war wieder in Berlin angekommen. Danke für diesen schönen Ausflug! Leider waren wenig Fans von Moto dabei, so reichte es leider nicht für das Stadtfinale.

Super tight ging es weiter mit FLASHBACK MONKEYS. Schon beim Intro zeichnete sich bei vielen eine deutliche Gänsehaut ab. Sehr schöne und durchdachte Gitarren Sounds, perfekt untermalt von Piano und Bass. Jeder Sound affine Mensch kam hier auf seine Kosten. Ob ruhige sanfte Parts oder harte Riff mit mega fetten Drums; Sänger und Pianist Rico machte schnell deutlich, dass er alles performen kann. Über mehr zweistimmige Gesangslinien hätte sich die Jury gefreut, das wäre das i-Tüpfelchen gewesen. Wir freuen uns, die Jungs im Stadtfinale wieder zu sehen! Glückwunsch; Platz 3 für FLASHBACK MONKEYS.

Als nächstes standen BLACK MONSTER TRUCK auf der Bühne, eine junge Schülerband aus Berlin. Sänger und Gitarrist Tim Tom machte direkt zu Anfang deutlich: Vergesst alles was ihr sonst von Schülerbands erwartet! Wenn man die Augen schloss war man überzeugt, dass auf der Bühne ein 30-Jähriger Growler und Shouter auf der Bühne sein bestes gibt. Eine super Überraschung. Tricky Gitarren Riffs und schöne Synths rundeten die Sache ab. Macht weiter so! Mit Platz 1 sehen wir uns im Stadtfinale wieder. 

VOX IRA machte vom ersten Moment an ordentlich Druck – solider Heavy Rock sorgte für Bewegung im Publikum. Besonders die Shouting Parts hinterließen einen bleibenden Eindruck bei der Jury. Drums und Bass sorgten für eine fette Grundlage auf der sich beide Gitarren richtig austoben konnten. Insgesamt schon ein echt runde Sache, die Potential nach oben hat. Mit Platz 2 geht es ab ins Stadtfinale, wir freuen uns!

Gepflegten Alternativ Rock schmetterten COLLIDING GIANTS von der Bühne. Eindringliche Gesangslinien und eine super Bühnenshow begeisterten die Fans im Hanger 49. Die Jury war beeindruckt, wie Energie geladen die Jungs sich auf der Bühne präsentierten. Man sah richtig welchen Spaß die Band hatte ihr Set zu spielen. Daher ging die Wildcard an COLLIDING GIANTS. Wir sind gespannt von euch im Stadtfinale hören,- viel Potential das darauf wartet ganz ausgeschöpft zu werden.

 

Wir bedanken uns bei allen Fans, den Bands, dem Team vom Hanger und allen die diesen tollen Abend möglich gemacht haben.

 

Platzierung

Jury

Publikum

Durchschnitt

1

Black Monster Truck

19,2%

27,5%

23,4%

2

Vox Ira

17,7%

27,3%

22,5%

3

Flashback Monkeys

24,1%

16,3%

20,2%

4

Colliding Giants

18,2%

19,2%

18,7%

5

Moto

20,7%

9,7%

15,2%

 

Verfasser: Fabian Jung // SPH Bandcontest
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 18.02.2017

Tickets

Download Flyer

Facebook Event