30.06.2017 - STADTFINALE

Privatclub, Berlin



SPH Bandcontest - 2017 Stadtfinale (30.06.17, Privatclub, Berlin)

An diesem Abend warteten sechs gut vorbereitete Bands im Privatclub Berlin darauf die Bühne zu stürmen und das Stadtfinale zu bestreiten.

Den Start machte das Trio HEJSU! Solider deutsch Rock der auf unnötigen Schnick Schnack verzichtet. Umso wichtiger sind dann natürlich Text und Aufbau der Songs, was HEJSU! super im Griff hatte. Besonders die rockigen Balladen der Band kamen super bei Publikum und Jury an. Abwechslungsreiches Songwriting und schöne Solis rundeten den Auftritt ab. Bass und Drums hätten etwas klarer rüberkommen können, im Regional Finale läuft das bestimmt richtig gut. Die Wildcard für euch! Unseren Glückwunsch.

Als nächstes stand CABLESALAD auf dem Programm. Mit sehr ausgewogenen Songs lieferten die drei eine gute Show. Besonders gut beherrschte die Band melodische und ruhige Parts welche dann in harte Riffs wechselten. You-Lims einprägsame Stimme passte perfekt dazu. Die Jury hätte sich etwas eindringlichere Melodien in den Refrains gewünscht, aber auch so war es ein guter Auftritt. Leider reichte es nicht für die nächste Runde. Doch man sieht sich bestimmt wieder. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg.

KOMBO LOMBO versetzte den Privatclub zurück in die 70er Jahre. Mit entsprechenden Klamotten und Style stand die Band im perfekten Look als drittes auf der Bühne. Klassischer Rock mit super mehrstimmigen Gesangslinien begeisterten Fans und Jury. Gitarre und Bass groovten extrem nach vorne wobei die Drums leider etwas hinterher schwammen. Die gute Bühnenshow macht dies wieder wett: Ein Gitarrensolo mit den Zähnen spielen – unbezahlbar! Publikumssieg und eine Runde weiter mit Platz Zwei. Unseren Glückwunsch!

Weiter ging es mit COLLIDING GIANTS. Mit einem stimmigen Soundkonzept trumpfte die Band bei der Jury. Man merkte sofort, dass die Band sich sehr viele Gedanken zum Sound und Zusammenspiel gemacht hat; dies konnten sie sauber auf der Bühne umsetzen. Mit druckvollen, fast pumpenden Passagen machte die Combo Alarm und heizte dem Publikum ordentlich ein. Alle präsentierten Songs waren gut gewählt; eine absolut runde Sache. Ein verdienter Jury Sieg. Erster Platz und damit im Regional Finale. Unseren Glückwunsch!

Als vorletzte Band des Abend waren CODE:GAMMA an der Reihe. Mit einer super Präsentation und Bühnenshow starteten die Jungs ihren Auftritt. Knackiger Rock bis Punk mit lustigen deutschen Texten, - Spaß pur. Den hatte nicht nur die Band auf der Bühne, sondern auch das Publikum. Olaf Stolp verstand es hervorragend seine Fans in einen Bann zu ziehen. Mit sehr klaren und präzisen Bässen groovten die Songs erst recht. So blieb auch die Gitarre deutlich und nicht verschwommen, was man in diesem Genre leider immer seltener findet. Toller Auftritt! Mit Platz drei sehen wir uns im Regional Finale wieder. Glückwunsch!

LABICHE hatte sich das Feedback der Jury von der Vorrunde zu Herzen genommen. Tolle Hooks stachen in den Songs positiv hervor. Mit rockigen und sehr breiten Songs machte die Band eine tolle Party auf der Bühne. Durch eine sehr markante Stimme stellte die Band sicher, dass sie unverwechselbar ist. Besonders starke Übergänge von ruhig zu rockig blieben der Jury im Gedächtnis. Alles in Allem ein guter Auftritt, an einigen Stellen allerdings noch etwas roh. Daher reichte es leider nicht aus um in die nächste Runde zu kommen. Sicherlich werden wir noch einiges von dieser Band hören, hier steckt viel Potential drin!

So ging ein sehr schöner Abend im Privatclub zu Ende. Wir bedanken uns bei allen Band, den Fans und natürlich dem Team vom Privatclub. Bis zum nächsten Mal!

Platzierung

Jury

Publikum

Durchschnitt

Wildcard

1

Colliding Giants

20,6%

18,2%

19,4%

 

2

Kombo Lombo

16,8%

20,8%

18,8%

 

3

code:gamma

16,8%

18,2%

17,5%

 

4

Labiche

15,7%

19,0%

17,4%

-

5

Cablesalad

13,8%

15,6%

14,7%

-

6

Hejsu!

16,3%

8,1%

12,2%

JA

Verfasser: SPH Bandcontest Team
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer STADTFINALE - 30.06.2017

Tickets

Download Flyer

Facebook Event