07.10.2017 - REGIONAL-FINALE

Stadtmitte, Karlsruhe



SPH Bandcontest 2017 - Regional-Finale (07.10.2017, Stadtmitte, Karlsruhe)

Am 07.10.2017 fand das letzte Regional-Finale der Saison 2017 in der Stadtmitte in Karlsruhe statt. Bereits einige Stunden vor Konzertbeginn bauten die Bands fleißig ihre Instrumente auf. Alle waren sichtlich nervös, freuten sich aber auf den Abend.

Den Auftakt machte die Deutsch Pop / Rock Band MATTES. Mit einem durchdachten Intro heizten sie dem Publikum gleich zu Beginn der Show ein. Durch regelmäßige Interaktion mit den Fans und coolen Soli blieb das Publikum gut unterhalten und hatte sichtlich Spaß. Ein neuer, akustischer Song, den der Frontmann alleine präsentierte, war ebenfalls Teil der Show.

Den zweiten Slot belegten GOLDEN ICON und wechselten somit das Gerne. Doch das Publikum war ebenso für Alternative / Rock / Metal zu begeistern und feierte direkt weiter. Durchdachte Übergänge zwischen den einzelnen Songs schmückten den Auftritt der Band, der durch ein cooles Intro abgerundet wurde.

Als nächstes betrat ANGR die Bühne und das Genre wechselte erneut. Der Rapper hatte das Publikum bereits beim ersten Song für sich gewonnen. Neben schnellen Parts hatte ANGR auch emotionale Texte im Gepäck, die zum Nachdenken anregten. Zum Abschluss betrat der Drummer von TIDAL FLAMES die Bühne und unterstützte ANGR bei seinem letzten Song am Schlagzeug, die Fans freuten sich über eine Stelle zum Mitsingen und der Club bebte!

Direkt im Anschluss spielten TIDAL FLAMES, die ihren Drummer zuvor an ANGR verliehen hatten. Die Heavy Metal Band eröffnete ihren Slot mit einem coolen Intro. Instrumentale Zwischenteile schmückten die Songs der Band, die sich trotz neuem Keyboarder von ihrer besten Seite zeigte. Die Jungs überzeugten mit gutem Zusammenspiel.

Den fünften Slot belegte die Punkrock Band DIE BORT, die kurz vor der Show mit ihrem Fanbus angereist kam, und viele Fans im Gepäck hatte. Die Band konnte mit eingängigen Songs überzeugen, bei denen ihre Fans natürlich textsicher waren und ihre Band beim Auftritt unterstützten. Musiker und Publikum hatten sichtlich Spaß.

Den Abschluss machten CROTESC. Die Thrash-/Deathmetal Band vom Bodensee hatte mit Nebel und düsterem Bühnenbild eine etwas andere Atmosphäre im Club geschaffen. Teil ihrer Show war ein Kartenspiel während des Intros. Nicht nur der gut durchdachte Auftritt der Band, sondern auch interessante Übergänge und ein gutes Zusammenspiel, bei dem die Band die Bühne komplett ausfüllte, machten den Auftritt der Jungs zu etwas Besonderem.

Am Ende des Abends hat jede Band einen Beitrag dazu geleistet, dass das Publikum sich gut unterhalten gefühlt hat. Es war nicht nur für jeden Geschmack etwas dabei, die Fans waren außerdem begeisterungsfähig und ließen sich von jeder Band in eine andere Stimmung entführen. So hatten Musiker und Fans einen gelungenen Abend in der Stadtmitte in Karlsruhe. 

Verfasser: Monika Keller // SPH Bandcontest

Hier das Ergebnis im Detail:

Band

Jury

Publikum

Durchschnitt

DIE BORT 12,83 % 31,80 % 22,32 %
ANGR 20,86 % 20,14 % 20,50 %
TIDAL FLAMES 16,84 % 23,67 % 20,26 %
MATTES 16,84 % 10,25 % 13,55 %
GOLDEN ICON 16,84 % 9,19 % 13,02 %
CROTESC 15,78 % 4,95 % 10,36 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer REGIONAL-FINALE - 07.10.2017

Tickets

Download Flyer

Facebook Event