24.11.2017 - VORRUNDE

Stadtmitte, Karlsruhe

Flyer VORRUNDE - 24.11.2017



SPH Bandcontest 2018 - Vorrunde (24.11.2017, Stadtmitte, Karlsruhe)

Am Freitag, dem 24.11.2017 fand eine der ersten Vorrunden der Saison 2018 in der Stadtmitte in Karlsruhe statt. Sechs Bands kämpften um den Einzug in die nächste Runde.

KEMELION eröffneten den Abend. Die beiden Musiker machen seit diesem Jahr zusammen Musik und beschreiben diese als Modern-Alternative-Electro-Pop. Die Jungs unterhielten das Publikum mit einem gut durchdachten Programm und überzeugten mit wirklich guten Stimmen.

Den zweiten Slot spielten REDSTONES. Die Französische Rockband gründete sich vor zwei Jahren und arbeitet momentan an ihrem Debütalbum „UP & DOWN“, welches im Februar 2018 erscheinen soll. Der Ausdrucksstarke Frontmann der Band konnte das Publikum vom ersten Song an für sich gewinnen. Die Band überzeugte mit gutem Songaufbau und sehr gutem Gesang. Sie konnten sich an diesem Abend die Wildcard sichern.

Als nächstes betraten ALL THAT WE ARE die Bühne. Die vier Jungs aus Walldorf gründeten ihre Band 2015 und veröffentlichten im Sommer diesen Jahres ihre Single „Paradise“ mit einem dazugehörigen Musikvideo. Die Musiker füllten die Bühne komplett aus und animierten das Publikum. Die Fans holten ihre Lichter raus und ließen sich von den eingängigen Songs der Band mitreißen. Die Band konnte sich einen Platz in der nächsten Runde sichern.

Den vierten Slot belegten STABBING THE VULTURE. Die Brettener Band beschreibt ihre Musik als einen Mix aus Hardcore, Metalcore und Beatdown. Schon beim ersten Song holten Fans ihre Plakate, die sie extra für die Band vorbereitet hatten, heraus. Das Publikum ließ sich gerne von der Band animieren und feierte mit ihnen. Coole Drumbeats waren ein besonderes i-Tüpfelchen des Auftritts, der die Band in die nächste Runde katapultierte.

Den nächsten Slot belegten GROUND THEORY. Da die Jungs aus Karlsruhe und Umgebung kommen, hatten sie an diesem Abend Heimspiel. Sie machen seit einem Jahr in dieser Konstellation Musik. Die Band eröffnete ihren Slot mit einem coolen Intro und unterhielt das Publikum gut. Die Fans ließen sich von der Hardcore-/Metalband mitreißen und hatten sichtlich großen Spaß. So konnte sich die Band einen Platz in der nächsten Runde sichern.

Den Abschluss machte an diesem Abend die Karlsruher Rap-Gruppe SERBO DGZ. Da die Jungs schon auf einigen Lokalen Festivals gespielt haben, fühlten sie sich auf der Bühne wie zu Hause. Der Auftritt hatte definitiv Flow und war nicht nur schön anzuhören, sondern auch sehr anschaulich. Die Jungs bewegten sich zum Beat und unterhielten das Publikum. Wem es gefallen hat, der kann sich im Frühjahr 2018 die EP holen, an der die Jungs momentan arbeiten.

Alles in allem war es eine sehr gelungene Vorrunde. Genretechnisch war einiges dabei, sodass das Publikum gut und abwechslungsreich unterhalten wurde.

Verfasser: Monika Keller // SPH Bandcontest

Hier das Ergebnis im Detail:

Band

Jury

Publikum

Durchschnitt

STABBING THE VULTURE 18,31 % 28,33 % 23,32 %
ALL THAT WE ARE 15,77 % 28,33 % 22,05 %
GROUND THEORY 12,96 % 27,47 % 20,21 %
REDSTONES 21,41 % 5,58 % 13,49 %
SERBO (DGZ) 16,90 % 6,87 % 11,88 %
KEMELION 14,65 % 3,43 % 9,04 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 24.11.2017

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event