06.10.2017 - REGIONAL-FINALE

Movie, Bielefeld



SPH Bandcontest 2017 - Regional-Finale (06.10.2017, Movie, Bielefeld)

Eine Bühne – ein Musiker. Das Regional-Finale im Movie wurde von dem Solo-Künstler FAH OFF eröffnet und die Zuhörer durch seine technisch-handwerklich hochwertige, loop-basierte Liveperformance mit charttauglichem Songwriting in Wallungen gebracht. Der abwechslungsreiche Einsatz der unterschiedlichen Instrumente und Effekte gepaart mit den durchdachten Texten ist immer wieder ein Erlebnis.

Nach diesem starken Einzelauftritt stürmten die Rheine-Jungs von RÜCKENDECKUNG das Feld und zauberten mit ihren bunten Kostümen eine anarchisch-chaotische Partystimmung. Mit kreativem Publikumseinbezug, clever-humorvollen Texten, zwei super harmonierenden „Frontsäuen“ an den Mikros und ordentlich Groove rappte und rockte sich die Klamauk-Truppe mit der Wildcard in die nächste Runde.

Die vierköpfige Blues-/Hard-Rock Band TRAVELIN WATERS aus Lübbecke ließ im Anschluss ganz sympathisch und authentisch eine Retro-Welle auf die Zuhörer los. Die versierten Musiker und das wunderbar raue Stimmorgan des charismatischen Sängers erschufen ein wunderbares 70er-Feeling und mit dem wohlverdienten zweiten Platz des Abends können die Jungs auch in der nächsten Runde zusammen mit den Gästen wieder ganz in ihrer Musik schwelgen.

Mit SAVAGE CREATION – Rock/Metal aus Paderborn – wurde es eine Ecke lauter und härter. Die erfahrenen Musiker trugen ihre Songs mit viel Energie und Überzeugung vor. Besonders fesselte der kernige Gesang in den Hooks und das tighte Zusammenspiel der Rhythmus-Gruppe. Hier durfte aber nicht nur gepogt, sondern auch mal das Feuerzeug ausgepackt werden. Wie man Stimmung macht, wissen die Jungs ganz genau.

Als vorletzte Band rockten sich die vier Musiker von VOLTAGE LTD. aus Kirchlengern auf den ersten Platz des Abends. Sie lieferten ihren zahlreichen Fans eine kraftvolle Show, nutzten ihre Dynamik-Range voll aus und boten eine spannende Setlist, mit vorwärts preschendem Alternative-90er-College-Rock über Skatepunkt-Einschläge bis hin zu von Grunge angehauchten Titeln. Für Stimmung und Freude bei den Fans sorgte nicht nur die Nebelmaschine, sondern auch die verteilten Knicklichter. Ein rundum gelungener Auftritt, wir gratulieren!

Zum Abschluss des Abends gab es mit der Indie-Rockband CROWN OF THINGS ein Heimspiel. Die drei Bielefelder zeichnen sich durch dynamisches, ausgewogenes Zusammenspiel und solides Songwriting aus, das alle Möglichkeiten der Besetzung gut ausschöpft. Diese Gruppe gehört einfach zum grooven auf die Bühne, auch wenn es dieses Mal leider nicht für die nächste Runde gereicht hat. Wir hoffen ihr alle hattet einen tollen Abend mit super Musik und freuen uns auf das Pre-Final – es bleibt spannend!

Verfasser: Laura Röck // SPH Bandcontest

Hier das Ergebnis im Detail:

Band

Jury

Publikum

Durchschnitt

VOLTAGE LTD. 15,92 % 25,18 % 20,55 %
TRAVELIN WATERS 18,83 % 19,15 % 18,99 %
SAVAGE CREATION 14,32 % 20,92 % 17,62 %
CROWN OF THINGS 16,98 % 17,73 % 17,35 %
FAH OFF 16,71 % 10,28 % 13,50 %
RUECKENDECKUNG 17,24 % 6,74 % 11,99 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer REGIONAL-FINALE - 06.10.2017

Tickets

Download Flyer

Facebook Event