02.02.2018 - VORRUNDE

Bärenzwinger, Dresden

Flyer VORRUNDE - 02.02.2018



SPH Bandcontest 2018 - Vorrunde (02.02.18, Bärenzwinger, Dresden)

Am Freitag den 02.02.2018 startete die erste Vorrunde des SPH Bandcontests in Dresden im sehr gut gefüllten Bärenzwinger. Ein Abend voller krasser Gegensätze sollte uns erwarten, denn vom Liedermacher über Punk bis hin zu Hip-Hop sollte alles dabei sein. Sechs Musiker und Bands wollten zeigen, was sie können, um sich einen der drei Plätze für das Stadtfinale zu sichern. Neben dem Publikum, welches im neuen Online-Voting abstimmte, bewertete auch eine Jury bestehend aus Felix Hoiss von Jagdschein und Mathias „Strahlen“ Richter, der selber im Finale des SPH Bandcontests mit seiner Band Offbeat Cooperative stand, das Können und die Show der musikalischen Acts.

 

Mit der Bürde des ersten Acts des Abends stellte sich RED FACE PROJECT auf die Bühne. Unbeeindruckt des fast leeren Saals stellte sich der Liedermacher, welcher seit 2002 mit diesem Projekt unterwegs ist, auf die Bühne und legte los. Immer mehr Gäste kamen in den Saal um den Klängen des Musikers zu lauschen. Mit Liedern, die das Leben in ihrer Gänze beschreiben, beeindruckte der Mann aus Plauen und schaffte es auch, das Publikum immer weiter vor die Bühne zu holen. Sehr zum Wohlwollen der sich an der hinteren Wand zusammenquetschenden Gäste. Man merkte dem Liedermacher seine Erfahrung an und so absolvierte er den Auftritt mit viel Routine und Spielfreude, welche sich auf das Publikum übertrug. Zum großen Finale schaffte er es sogar, das Publikum mitsingen zu lassen. Alles in allem ein gelungener Auftritt.

 

Nach einer recht kurzen Umbaupause betraten drei Dresdner, die auf den Namen PSO!DO hörten, die Bühne. Mit gestimmter Gitarre gaben die Jungs von Anfang an Vollgas und brachten so ihren selbstbetitelten Luxus-Punk unter die Leute. Viel Spielfreude, jede Menge Energie und abwechslungsreiche Songs sorgen für keine Sekunde Langeweile im Publikum. Das Publikum, wie auch die Band hatten gleichermaßen Spaß und bis zum Schluss wurde ausgelassen getanzt.

 

Im Anschluss stellte der absolute Publikumsmagnet, die Band FUNK FRAGMENT aus Coswig, ihr Können unter Beweis. Vier unglaublich talentierte Musiker boten Funk mit Rock und leichten Reggae-Einflüssen. Der Saal war zum Bersten gefüllt und die Jungs zeigten von Beginn an ein hohes Maß an Professionalität. Eine gut gespielte Orgel, ein genial geslappter Bass, sowie der knackige Stratocaster-Sound fügten sich perfekt in den Soliden Rhythmus des Schlagzeugs ein. Kaum war das eine Lied zu Ende, begann auch schon das Nächste. Einen Sänger sollte man bei den ausgefeilten Kompositionen in keinem Fall vermissen und so ließen sich FUNK FRAGMENT vom Publikum bis zur letzten Minute verdient feiern.

 

Ein Erlebnis, das man beim SPH nicht so häufig hat. NAPOLIS, eine Rap/HipHop-Combo aus Dresden, brachten das Publikum zum Ausrasten. Mit fetten Beats und guten Rapskills, von mitreißenden Hooks bis hin zu schnellem Sprechgesang, feierten die Jungs auf der Bühne, wie auch die Leute vor der Bühne, eine gelungene Party mit Überraschungs-MCs und Pogo-Mob in bester Hip-Hop Manier. So war es auch kein Wunder, dass die Gruppe mit lauten „NAPOLIS!“-Rufen von den Gästen verabschiedet wurde.

 

Je später der Abend, desto witziger die Gäste. So sollte es auch bei DUTY AND THE FREESHOP sein. Die drei Musiker betraten mit Gitarre, Ukulele und einem Mund, der als Beatbox fungierte, die Bühne. Mit unterhaltsamen Texten über Geschichten aus dem Leben, die man sich so eigentlich kaum ausdenken kann, und kurzen Intermezzi über Enten oder den pünktlich ankommenden Zug der Deutschen Bahn wurde das Publikum erheitert. Ein Auftritt, welcher sich selbst nicht so ernst nahm und bei vielen der Gäste ein Lächeln ins Gesicht zauberte, wurde mit Applaus vom Publikum belohnt.

 

Als Abschluss des Abends schaffte es der gebürtige Braunschweiger DOMINIK FRIEDRICH das Publikum mit seinem Liedermacherprogramm zu verzaubern. Auch wenn ein Großteil der Gäste schon auf dem Weg nach Hause war, war das übrige Publikum komplett in seinem Bann gefangen. Schöne Lieder zum Zuhören und Nachdenken begleitet von einem unglaublich talentierten Gitarrenspiel, veranlassten die Zuhörer dazu sich vor die Bühne auf den Boden zu setzen, sich nach hinten zu lehnen und einfach entspannt zu lauschen. Mit einfachen Akkorden, über Fingerpicking bis hin zu Laptaping beeindruckte DOMINIK FRIEDRICH sein Publikum bis zum Schluss.

 

Nachdem das Online-Voting beendet und sich die Jury beraten hat, wurde das Urteil gefällt. Auf dem dritten Platz landeten die Rapper von NAPOLIS, auf dem zweiten Platz die Jungs von PSO!DO und auf dem ersten Platz der Publikumsliebling FUNK FRAGMENT. Diese drei Bands dürfen sich über einen Platz im Stadtfinale freuen. Ebenfalls wurde eine Wildcard der Jury an DOMINIK FRIEDRICH verteilt, der es trotz spätem Slot und nur zwei mitgebrachten Fans geschafft hat, das Publikum und auch die Jury zu überzeugen.

 

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, diese Vorrunde stattfinden zu lassen. An den Bärenzwinger für die Location, an Flash für den tollen Sound, an die Jury und die Helfer des SPH Contests sowie an alle Bands, die teilgenommen haben. Viel Erfolg in der nächsten Runde.

Verfasser: Felix Großmann // SPH Bandcontest

Hier das Ergebnis im Detail:

Band

Jury

Publikum

Durchschnitt

FUNK FRAGMENT 19,02 % 23,08 % 21,05 %
PSO!DO 21,04 % 17,95 % 19,49 %
NAPOLIS 14,99 % 17,95 % 16,47 %
DOMINIK FRIEDRICH 18,44 % 13,19 % 15,82 %
DUTY AND THE FREE SHOP 11,24 % 20,15 % 15,69 %
RED FACE PROJECT 15,27 % 7,69 % 11,48 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer VORRUNDE - 02.02.2018

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event