08.06.2018 - STADTFINALE

Cafe-Sputnik, Münster

Flyer STADTFINALE - 08.06.2018



SPH Bandcontest 2018 - Stadfinale (08.06.18, Cafe Sputnik, Münster)

Freitag Abend in Münster. Bei bestem Wetter haben sich vier Bands zusammengefunden, um gemeinsam den Abend zu rocken. Und das haben sie nun wirklich gemacht. Und vorab: Alle Acts waren auf dem gleichen Niveau an diesem Abend, sodass eine Entscheidung echt schwerfiel. Aber lest doch einfach selbst:

 

FLOMILLIAN legte an diesem Abend um Punt 19 Uhr los. Schöner Hip-Hop der etwas anderen Art. Flo stand dabei aber nicht alleine auf der Bühne. Er hatte sich zwei nette Sidekicks mitgebracht: Eine DJane und eine Sängerin. Sieht man so in einem Contest nicht ganz so oft, aber diese drei hatten das Publikum echt fest im Griff. Was auch ungewohnt für dieses Genre ist, ist dass der Sänger auch mal Effekte für seine Stimme benutzte und diese gekonnt eingesetzt hat, womit er sich eigentlich schon richtig abgesetzt hat, im Gegensatz zu den ganzen anderen Hip-Hop-Acts. Aber auch der Griff zur Gitarre durfte nicht fehlen und somit saß auf einmal auch ein Singer/Songwriter auf der Bühne. Dazu dann auch noch die perfekt abgestimmten Tanzeinlagen zu den herrlich erfrischen Sounds und Texten passten einfach perfekt. Für FLOMILLIAN gab es heute eine Wildcard von uns, und somit dürfen wir uns über seine freshen Beats auch in der nächsten Runde freuen. Herzlichen Glückwunsch.

 

Dann ging es auch schon weiter mit der Band IM FREIEN FALL aus Dortmund. Eine klassische Bandbesetzung aus Gesang, Bass, Drums und zwei Gitarren. Vom ersten Ton an ging die Band steil nach vorne und war sofort in Ihrem Element und hat auch sofort das Publikum mitgerissen. Saubere Gitarrenarbeit, stampfende Beats vom Bass und den Drums heizten so ordentlich ein. Deutsche Texte und kraftvolle Stimme, die einen einfach nur weggehauen haben, im positiven Sinne. Ach hatte sich die Band Gedanken um ihr Auftreten gemacht: Alle farblich in Schwarz gehalten, was einen guten Gesamteindruck machte. Auch die Kommunikation mit dem Publikum lief gut und die Crowd hat auf das gehört, was der Sänger von ihnen "verlangte". Für diese Band gab es an diesem Abend die selten ausgespielte zweite Wildcard, da wir unbedingt mehr von dieser Band sehen möchten. Glückwunsch.

 

Die dritte Band am Abend und auch eigentlich schon Halbzeit: AUNT ELISABETH. Auch diese Band trat ganz in schwarz an und hatten auch eine wirklich anspruchsvolle Gitarrenarbeit für uns parat. Zudem waren die Drums auch perfekt ausgearbeitet und harmonierten sehr gut mit dem Bass. Alles in allem war das Zusammenspiel hervorragend bei diesen Herren.  Zudem waren die Songs mit Köpfchen komponiert worden, denn jeder hat seinen eigenen Platz innerhalb der Songs, was es definitiv interessant gemacht hat. Das Publikum ging auch wirklich ab bei dieser Band, es wurde Pogo getanzt und einfach nur wild gefeiert. Das Ganze wurde auch echt honoriert, denn für AUNT ELISABETH gab es an diesem Abend den ersten Platz. Herzlichen Glückwunsch.

 

AGAINST RANDY beendeten heute den Abend und musikalisch gesehen ging es jetzt nochmal in eine etwas andere Richtung. 60er Jahre Musik, aber auf Ultra Modern und auch mit fetzigen Gitarren. Die vier Herren aus Meppen standen einheitlich gekleidet mit weißen Hemden und einen farbigen Schlips auf der Bühne. Die Band war perfekt aufeinander abgestimmt und haben die Songs fast schon im Schlaf gespielt. Was besonders herausgestochen hat war der mehrstimmige Gesang, der dem ganzen eine besondere Note gegeben hat. Das hat das Publikum auch gemerkt und alle Anwesenden, inklusive der anderen Bands, gingen bei dieser Band in die vollen und haben diese voll gefeiert. Einfach nur herrlich anzusehen. AGAINST RANDY landeten an diesem Abend auf Platz zwei. Herzlichen Glückwunsch Jungs.

Verfasser: Andreas Gorgs // SPH Bandcontest

Hier das Ergebnis im Detail:

Band

Jury

Publikum

Durchschnitt

AUNT ELISABETH 24,38 % 43,83 % 34,10 %
AGAINST RANDY! 24,73 % 27,78 % 26,26 %
FLOMILLIAN 26,50 % 16,05 % 21,28 %
IM FREIEN FALL 24,38 % 12,35 % 18,36 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer STADTFINALE - 08.06.2018

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event