29.09.2018 - REGIONAL-FINALE

Stadtmitte, Karlsruhe

Flyer REGIONAL-FINALE - 29.09.2018



SPH Bandcontest 2018 - Regional-Finale (29.09.18, Stadtmitte, Karlsruhe)

Am Samstag den 29. September fand das Regionalfinale der Saison 2018 des SPH Bandcontests in der Karlsruher Stadtmitte statt. Sechs Bands unterschiedlichster Genres kämpften um den Einzug ins Halbfinale.

 

Den Auftakt machte an diesem Abend die Indie Rock Band MAYBE I’M A JEDI. Die vier Studenten machen seit einem Jahr zusammen Musik. Besonders die tolle Stimme der Frontfrau zeichnete das Quartett aus. Auch als die jungen Musiker technische Schwierigkeiten auf der Bühne hatten, ließen sie sich nicht aus dem Konzept bringen und konnten die Aufmerksamkeit des Publikums bei sich behalten.

 

Den zweiten Slot spielten ESCAPE THE VOID. Die Modern Metal / Metalcore Band füllte den Club mit lauteren Tönen. Das Karlsruher Quintett füllte die Bühne komplett aus und überzeugte durch sicheres, professionelles Auftreten. Die Musiker beherrschten Ihre Instrumente perfekt. Es machte Spaß, ihnen beim Musizieren zuzusehen. Ein gutes Zusammenspiel zeichnete die Gruppe als Band aus.

 

Den dritten Slot belegten PROUD LOSERS. Die Stuttgarter Punkrock Band beschreibt sich selbst mit „4 Boys, 4 Akkorde“. Die pinken Gitarrensaiten des Gitarristen zogen die erste Aufmerksamkeit des Publikums auf sich. Durch das Abwechseln in den Anmoderationen unterhielten sie die Zuschauer. Kreative Basslines waren das i-Tüpfelchen im Auftritt der Band. Der Spaß auf der Bühne war der Band anzumerken und riss das Publikum mit.

 

Anschließend betraten NIKLAS BOHNERT BAND die Bühne. Die drei sympathischen Jungs machen, zusammen mit einem Schlagzeuger, der an diesem Abend verhindert war, bereits seit fünf Jahren gemeinsam Musik. Trotz fehlenden Schlagzeugs überzeugte die Band mit einem perfekten Zusammenspiel ohne jegliche Temposchwankungen. Die schönen Stimmen der Musiker, die bereits 5 CD veröffentlicht haben, blieben im Kopf.

 

Den fünften Slot belegten GROUND THEORY. Die fünf Kerle aus Karlsruhe leben für den Metal / Hardrock. Bereits bei ihrem Intro bekam die Band die komplette Aufmerksamkeit des Publikums. Durch durchdachte Song-Dramaturgien konnten sie die Aufmerksamkeit während des gesamten Auftritts bei sich behalten. Band und Publikum hatten sichtbar viel Spaß.

 

Den Abschluss machten an diesem Abend REDSTONES. Nach ihrer Debütalbum Veröffentlichung im Februar diesen Jahres, arbeitet das Quintett bereits am nächsten. Die Alternative Rock Band aus Frankreich füllte die Bühne mit einem stimmigen Programm. Sicheres Auftreten und perfektes Zusammenspiel machte die Band zu einem ganz besonderen Highlight des Abends. Die unverwechselbare Stimme des Frontmanns überraschte das Publikum. Die Besucher war hin und weg.

 

Verfasser: Monika Keller // SPH Bandcontest

Hier das Ergebnis im Detail:

Band

Jury

Publikum

Durchschnitt

GROUND THEORY 17,74 % 41,29 % 29,51 %
REDSTONES 21,85 % 17,05 % 19,45 %
NIKLAS BOHNERT BAND 19,28 % 15,91 % 17,59 %
ESCAPE THE VOID 17,22 % 7,20 % 12,21 %
PROUD LOSERS 12,08 % 10,98 % 11,53 %
MAYBE I'M A JEDI 11,83 % 7,58 % 9,70 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Bandwertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Bands entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch am SPH Bandcontest teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest beim SPH Bandcontest als Show Manager, im Marketing oder Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer REGIONAL-FINALE - 29.09.2018

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event